Weintour

wine-tour

Valpolicella oder auch „Tal (Valle) der vielen Keller (cella)“, wie manche den Namen deuten. Vielleicht ist dies unter etymologischen Gesichtspunkten nicht ganz richtig, doch in der Realität ist es sicher wahr.

Bei unseren halb- oder ganztägigen Weintouren entdecken Sie die Speisen und Weine dieses wunderschönen Landes: drei Täler, in denen die Brise des Gardasees und die frischen Winde der Hügel, die durch die fachmännischen Eingriffe der Bauern geformt wurden und sich durch die Marogne (die berühmten Trockenmauern) und Terrassen auszeichnen, aufeinandertreffen.

Hier werden Sie auf edle Weine treffen: zum einen der Recioto, der schon im 5. Jahrhundert v. Chr. bekannt war, so zumindest laut Cassiodorus, Senator am Hofe des Königs Theodorich. Er sprach von einem „flüssigen oder fleischigen, genießbaren Getränk … reiner Wein mit königlicher Farbe und besonderem Geschmack – derart, dass man glaubt, dass das Purpur vom Wein gefärbt wurde, oder dass er aus dem Purpur gepresst wurde …“ und zum anderen der Amarone, das Ergebnis, so heißt es, eines Fehlers, den ein Kellermeister vor 70 Jahren beging (doch manche schwören, dass der Wein viel älter ist). Heute ist der Amarone der auf der Welt am meisten verkaufte italienische Wein.

Wohl nie zuvor hat ein Fehler schönere Folgen hervorgerufen.

Während der Touren werden Sie die Weinberge, auf denen diese edlen Tropfen produziert werden, kennenlernen.

Und dann sind da noch das Öl und die Käsesorten (Monte Veronese, Ricotta-Käse und Blauschimmelkäse der Lessinia-Almhütten), die typischen Wurstsorten, der Honig und die Marmeladen höchster Qualität, ohne dabei die Zeugen unserer Geschichte wie die Villen, die Kirchen und Pieve sowie die anderen Spuren der Vergangenheit zu vernachlässigen. Sie werden es Ihnen erlauben, dieses einzigartige Gebiet voll und ganz schätzen zu lernen.

Für diejenigen, die mit uns zu Mittag speisen, bietet sich auch die Möglichkeit, die traditionelle venetische Küche sowie ungewöhnliche und moderne gastronomische Kombinationen kennenzulernen.

Valpolicella: ein Gebiet, das es langsam und in all seinen Nuancen zu genießen gilt.

Routen Weintouren Zaupa

Halbtagestour (min 2. Personen)

Preis 85 € pro Person

Die Tour in komfortablen, klimatisierten Kleinbussen beginnt im Zentrum von Verona und führt zu zwei wichtigen Weingütern des Valpolicella-Gebiets. Eines der Weingüter befindet sich im Flachland, das andere in Hügellage. Die Teilnehmer erwartet man mit Verkostungen der von den Weingütern gekelterten Weine und mit interessanten Informationen zu den Anbau- und Winzertechniken. Während der Tour bietet sich die Gelegenheit, die wunderschönen Landschaften und die Geschichte der Region anhand ihrer Kirchen kennenzulernen.

Dauer: Halbtagesausflug ab 9.00 Uhr

Verfügbarkeit: täglich auf Anfrage

Abhol- und Rückfahrservice zum Hotel möglich (wenn im Zentrum)

degustazione

Tour mit Besichtigung einer Villa: (min. 2 Personen)

110

Preis 110 € pro Person

Die Tour in komfortablen Kleinbussen mit Klimaanlage beginnt im Zentrum von Verona und führt zu zwei wichtigen Weingütern des Valpolicella-Gebiets. Eines der Weingüter befindet sich in einem historischen Anwesen, das andere in Hügellage. Die Teilnehmer erwartet man mit Wein-Verkostungen und interessanten Informationen zu den Anbau- und Winzertechniken. Während der Tour bietet sich die Gelegenheit, die wunderschönen Landschaften und die Geschichte der Region anhand ihrer Kirchen kennenzulernen.

Dauer: Halbtagesausflug ab 9.00 Uhr

Verfügbarkeit: täglich auf Anfrage

Abhol- und Rückfahrservice zum Hotel möglich (wenn im Zentrum)

Tagestour (ca. 6 Stunden) (min. 2 Personen)

140 € pro Person

Die Tour in komfortablen, klimatisierten Kleinbussen beginnt im Zentrum von Verona und führt zu zwei wichtigen Weingütern des Gebiets. Hier erwartet man die Teilnehmer zu Weinproben, zu denen lokaltypische Produkte gereicht werden. Auch erhält man interessante Informationen zu den Anbau- und Winzertechniken. In einem renommierten Restaurant der Valpolicella werden typische Gerichte des Gebiets genossen. Während der Tour bietet sich die Gelegenheit, die wunderschönen Landschaften und die Geschichte der Region anhand ihrer alten Zeugnisse kennenzulernen.

Verfügbarkeit: täglich auf Anfrage

Abhol- und Rückfahrservice zum Hotel möglich (wenn im Zentrum)

winne

Gourmet-Tour (6 Stunden) (min 2 Personen)

winedepu

160 € pro Person

Die Tour in komfortablen, klimatisierten Kleinbussen beginnt im Zentrum von Verona und führt zu 2/3 bedeutenden Weingütern des Gebiets (bei einem der Weingüter handelt es sich um ein historisches Anwesen). Hier erwartet man die Teilnehmer zu Weinproben, zu denen lokaltypische Produkte gereicht werden. Auch erhält man interessante Informationen zu den Anbau- und Winzertechniken. Im Laufe des Tages erfährt man auch mehr über den Käse, die Wurstwaren, die Marmeladen und den Honig der Valpolicella. In einem renommierten Restaurant werden lokaltypische Gerichte genossen. Während der Tour bietet sich die Gelegenheit, die wunderschönen Landschaften und die Geschichte der Region anhand ihrer alten Zeugnisse kennenzulernen.

Verfügbarkeit: täglich auf Anfrage

Abhol- und Rückfahrservice zum Hotel möglich (wenn im Zentrum)